Weihnachtsmarkt im Bauernmarkt

Für die Kunden des Bauernmarkt Grapzows wurde das Sortiment auf Weihnachten umgestellt. Zwar gibt es wie gewöhnlich unter anderem Speisekartoffeln und diverse Futtermittel, doch für die Vorweihnachtszeit wurde die Produktpalette erweitert. So bietet der Bauernladen Rosmarinkartoffeln mit selbstgemachtem Rosmarinsalz und extra große rotschalige Backkartoffeln mit hausgemachtem Kräutersalz an. Damit Gemütlichkeit ins Haus zieht, können auch handgebundene Weihnachtskränze erworben werden. Und für ein wärmendes Kaminfeuer gibt es abgesacktes Brennholz. Auch Honig aus der eigenen Imkerei bestückt die Regale für das Quäntchen Süße im Punsch oder Glühwein. Um das Fest abzurunden, benötigt es dann noch einen festlich geschmückten Baum, und auch dieser wird in Grapzow angeboten: selber aussuchen, einnetzen lassen und mitnehmen. Alle Bäume kommen aus dem betriebseigenen Forst.

Der Bauernmarkt ist Montag, Donnerstag und Freitag von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Am 24.12. und am 31.12. bleibt der Verkauf geschlossen.